-MC Klosterfelde e.V. im ADMV-
-MC Klosterfelde e.V. im ADMV-

  

Die Gründung

Am 9. Februar 1963 wurde der „Motorsportclub Klosterfelde“ mit damals 29 Mitgliedern als 17. Motorsportclub im Bezirk Frankfurt/Oder gegründet. Von Anfang an ist er im ADMV organisiert, der am 2. Juni 1957 in Berlin gegründet wurde. Mit der Gründung des „Allgemeinen Deutschen Motorsportverbandes“ in der damaligen DDR wurde
eine neue Organisationsform des Motorsports geschaffen, die die etwa 4700 Bürger in Motorsportgemeinschaften einigte und deren Arbeit besser koordinieren konnte. Wenige Monate später wurde der ADMV in die zuständigen internationalen Motorsportverbände FIM, FIA, UIM und später UMSN aufgenommen. Trotz aller Probleme, die die Wende und die Deutsche Vereinigung mit sich brachte, hat der ADMV heute einen festen Platz in der Motorsportszene, unter dem Dach des Deutschen Motorsport Bundes (DMSB).

Hervorgegangen ist der „MC Klosterfelde“ aus dem Motorsportclub „Bernauer Schleife“, der die Stützpunkte: * Basdorf, * Werneuchen und * Klosterfelde unterhielt.
Von den Gründungsmitgliedern sind zum heutigen Zeitpunkt nur noch Horst Becker und Hans Raeb im „MC Klosterfelde“ organisiert. Hans Raeb leitete den Club als Vorsitzender von 1971 bis 2005.

Cross-Sport
Im Jahr 1963 führten wir unser erstes Moto-Cross-Rennen um den Lotschesee durch. Danach entstand in unzähligen Stunden die Rennstrecke in Klosterfelde. Bald schon interessierte man sich für die Autocross-Fahrzeuge, die in Tschechien fuhren und Autocross sollte in der DDR in Klosterfelde geboren werden.
Seit 1975 finden die Autocross-Veranstaltungen in Biesenthal in den „Wukuhlen“ statt.

 

 

 

 

 

                                                       50 Jahre

                                                  MC KLOSTERFELDE

Am Freitag, den 8.Februar luden die Mitglieder des MC Klosterfelde e.V. im ADMV Vertreter von Verbänden, Behörden und Wirtschaft ein, um gemeinsam das 50 jährige Gründungsjubiläum des Motorsportclubs zu begehen. 50 Jahre MC Klosterfelde sind auch 50 Jahre Clubleben mit vielen Hochs und auch so manchem Tief. Aber durch persönlichen Einsatz der Clubmitglieder wurden sämtliche Tiefs überwunden. 50 Jahre MC Klosterfelde sind in Zahlen ausgedrückt aber auch:
14 Motocross-Veranstaltungen, 34 Autocross-Veranstaltungen, 1 gemischte Autocross- und Stockcar-Veranstaltung, 4 Aktionstage „Fit für den Schulweg“, 1 Seifenkistenrennen, vermutlich weit über 100 Orientierungsfahrten, diverse Fuchs- und Schnipseljagden, die aber lange vor unserer Zeit lagen und nicht mehr zu zählende Arbeitsstunden. Fast 1000 Stunden waren es allein im abgelaufenen Jahr.
Die beiden Gründungsmitglieder Hans Raeb und Horst Becker wurden durch den Geschäftsführer des ADMV für ihre inzwischen 55-jährige Mitgliedschaft im ADMV geehrt. Auch vom Vorstand des MC Klosterfelde konnten beide eine neue Chronik des MC Klosterfelde in Empfang nehmen. Der Club wurde durch den Landesfachverband Brandenburgischer Motorsport mit einer Ehrenplakette und einer Urkunde als Anerkennung für vorbildliche Arbeit bei der Entwicklung des Motorsports im Land Brandenburg ausgezeichnet. Und so manch anderer Gast hatte Mitbringsel dabei. Bei Sekt, Kaffee und Kuchen gab es interessante Gespräche in lockerer Atmosphäre. Es war eine schöne Veranstaltung, die am Samstag, den 9. Februar dann in die Verlängerung ging.
Da gab es dann die „Clubinterne Festveranstaltung“ für Mitglieder und die aktiven Freunde, die uns immer wieder unterstützen. Neben einer wunderschönen Feier gab es auch hier wieder ein paar Auszeichnungen mit Urkunden und Präsenten, Überraschungen und die Auswertung der Clubmeisterschaft.
Nun ist es aber Zeit, wieder nach vorne zu schauen und unsere Kraft in die Vorbereitung unserer Vorhaben zu stecken. Dabei steht als Erstes unsere Großveranstaltung im Juni auf unserer Agenda.
In diesem Jahr werden wir am 15. und 16.06. ein Stockcar-Rennen veranstalten. Bis dahin sind natürlich wieder einige Stunden Einsatz an der Strecke vonnöten. Heute schon vielen Dank an alle fleißigen Helfer, egal ob Mitglied oder nicht und an alle, die uns finanziell oder anderweitig unterstützen.
Freuen wir uns heute schon auf spannende Rennen auf der Rennstrecke in den Wukuhlen.

 

Am 9. Februar feiert der Motorsportclub Klosterfelde ein ganz besonderes Ereignis.
Der Club, der 1963 in Klosterfelde gegründet wurde, wird 50 Jahre alt. Auf der Rennstrecke in Klosterfelde, heute befindet sich dort eine Eigenheimsiedlung, wurden bis 1974 Motocross-Rennen durchgeführt. In Klosterfelde fuhren aber auch die ersten Autocross-Buggys auf dem Boden der DDR, die von Fahrern des Clubs gebaut wurden. Die Clubmitglieder entschieden sich, künftig diese junge Art des Motorsports durchzuführen und zu fördern. Dafür war aber die Strecke in Klosterfelde nicht geeignet und nach langem Suchen fand man einen geeigneten Platz in den Biesenthaler Wukuhlen. Hier hat der Club noch heute sein Domizil und richtet motorsportliche Wettkämpfe aus.
50 Jahre Motorsport im Barnim teilen sich fast gleichmäßig auf in Motorsport in der DDR und Motorsport in Gesamt-Deutschland. Jede Zeit hatte und hat dabei natürlich seine Eigenheiten, seine Vorteile und Probleme. Heute ist das Überleben wesentlich schwieriger geworden. Die finanzielle Situation ist nicht nur in unserem Verein angespannt. Zuschauerzahlen sind gegenüber 15.000 in den 80-ern auf rund 600 geschrumpft. Dabei wird heute viel mehr in Werbung investiert, sind die Möglichkeiten durch Vernetzung und Medien heute erheblich besser. Und die Rennen sind spannend wie eh und je. Gerade deshalb sind wir froh, dieses Jubiläum in wenigen Tagen feiern zu können. Und: Wir geben nicht auf! Wir sind fest entschlossen, die Tradition hochzuhalten und auch weiterhin spannende Rennveranstaltungen im Autocross oder im Stockcar zu organisieren. Dabei freuen wir uns über alle Mitstreiter, egal, ob Mitglied oder befreundete Helfer, die uns selbstlos unterstützen. Wir sind dankbar für alle Sponsoren, ohne deren Unterstützung keine Veranstaltungen organisiert werden können.
Mit all denen, die für uns da sind, wollen wir am 8. Februar auf unserem Empfang feiern und das Sektglas erheben; auf weitere 50 Jahre MC Klosterfelde e.V. im ADMV!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Danny Giese